Studienseminar Osnabrück für das Lehramt an Gymnasien

Das Studienseminar für das Lehramt an Gymnasien in Osnabrück wurde  im Jahr 1946 gegründet. Es befindet sich seit 1991 in einem Gebäude in der Weststadt Osnabrücks, das im Jahr 1901 errichtet wurde und unter Denkmalschutz steht. Im Gebäude befindet sich auch das Studienseminar Osnbrück für das Lehramt an berufsbildenden Schulen.
Am Studienseminar werden zur Zeit etwa 130 Referendarinnen und Referendare in 18 Fächern ausgebildet. Anglisten haben die Möglichkeit im Rahmen eines zusätzlichen Moduls das Zertifikat für die Erteilung von bilingualem Unterricht zu erwerben.
Zum Studienseminar gehören 17 Ausbildungsschulen, die in der Stadt und im Landkreis Osnabrück liegen. Das Referendariat beginnt jeweils zum Februar oder zum August eines Jahres. Beachten Sie bitte die Bewerbungstermine des Kultusministeriums des Landes Niedersachsen.

Aktuelles