Mathematik

 

Im Seminar Mathematik sollen die Referendarinnen und Referendare Kompetenzen im Bereich des Unterrichtens, des Erziehens und des Beurteilens und Beratens erwerben, um auf der Grundlage des aktuellen Kerncurriculums modernen, den Schülerinnen und Schülern mitnehmenden Unterricht zu erteilen.

Es wird eine engmaschige Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit angestrebt. Insbesondere gehören dazu ausführliche Besprechungen zu den zahlreichen Unterrichtsbesuchen.

In den Fachseminaren werden aktuelle und zentrale Themen des Mathematikunterrichts vor dem Hintergrund didaktisch / methodischer Aspekte besprochen, erörtert und entwickelt. In diesem Zusammenhang gilt das Primat der Didaktik! Auch sind Unterrichtsreihen immer wieder Thema in den Fachsitzungen.

Ziel ist es, die Referendarinnen und Referendare zu guten, allseits respektierten Lehrkräften auszubilden, die ihre Schülerinnen und Schüler motivieren, fördern und fordern und dabei den Menschen als Ganzes stets im Blick haben.

 

 

Einführende Literatur
  • Bruder, R. et. al. (2015): Handbuch der Mathematikdidaktik, Heidelberg; Springer Spektrum.
  • Barzel, B. et. al. (2018): Mathematik Methodik, Berlin; Cornelsen Verlag.
  • Zeitschrift: mathematiklehren; Friedrich Verlag.